...auf Metallphosphidbasis zur Bekämpfung von Vorratsschädlingen in allen Entwicklungsstufen.

Detia
hostoxin Pellet
Phostoxin Pellet

Anwendung

Phostoxin Pellet hat Aluminiumphosphid als Wirkstoff. Durch die Einwirkung von Waren- oder Luftfeuchtigkeit und mit der Waren- Lufttemperatur entsteht Phosphorwasserstoff. Dieser gasförmige Wirkstoff ist äußerst wirksam gegen Vorratsschädlinge. Die Pelletsformulierung wird zur Direktbehandlung von Getreide in Silozellen benutzt. Die Konzentration und die Ausgasungsdauer richten sich nach der Warenfeuchtigkeit und der Warentemperatur. Appliziert werden die Tabletten entweder per Hand oder mit einem Tablettendispenser (siehe Zubehör).

Wirkstoff: Aluminiumphosphid
Packungsgrößen: 1 Dose (1660 Pellets); 1 Kiste (22 Dosen)


Achtung

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!

Phostoxin Tablet (RT)
Phostoxin Tablet (RT)

Anwendung

Phostoxin Tablet (RT) hat Aluminiumphosphid als Wirkstoff. Durch die Einwirkung von Waren- oder Luftfeuchtigkeit und mit der Waren- Lufttemperatur entsteht Phosphorwasserstoff. Dieser gasförmige Wirkstoff ist äußerst wirksam gegen Vorratsschädlinge. Die Tablettenformulierung wird zur Direktbehandlung von Getreide in Silozellen benutzt. Die Konzentration und die Ausgasungsdauer richten sich nach der Warenfeuchtigkeit und der Warentemperatur. Appliziert werden die Tabletten entweder per Hand oder mit einem Tablettendispenser (siehe Zubehör).

Wirkstoff: Aluminiumphosphid
Packungsgrößen: 1 Dose (333 Tabletten); 1 Kiste (22 Dosen)


Achtung

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!

Phostoxin Bag (Blanket)
Phostoxin Bag (Blanket)

Anwendung

Phostoxin Bag (Blanket) hat Aluminiumphosphid als Wirkstoff. Durch Einwirkung der Waren- oder Luftfeuchtigkeit entsteht daraus Phosphorwasserstoff. Der Wirkstoff befindet sich in einem feuchtigkeits- und gasdurchlässigen Spezialpapier. Formulierung wird zur Getreidedirektbehandlung in Flachlagern eingesetzt. Bei dieser Methode, der Flachlagerbehandlung, werden die Beutelketten gleichmäßig auf der Getreideoberfläche verteilt. Wenn die Schütthöhe zwei Meter übersteigt kommt die Turbo Methode zum Einsatz. Bei dieser Art der Begasung legt man flexible, gelochte Kunststoffschläuche auf den Getreidehaufen. Diese Schläuche werden mit einem speziellen Ventilator (siehe Zubehör) verbunden. Der erzeugte Luftstrom wir mit dichten Kunststoffschläuchen in die Kühlkanäle verteilt. Anschließend wird das Getreide mit einer dicken Siloplane abgedeckt. Die Ausgasungsdauer richtet sich nach der Warenfeuchtigkeit und nach der Warentemperatur.

Wirkstoff: Aluminiumphosphid
Packungsgrößen: 1 Sack (100 Beutel); 1 Fass (6 Säcke)


Achtung

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!

Phostoxin Bag (Blanket)
Phostoxin Bag (Belt)

Anwendung

Phostoxin Bag (Belt) hat Aluminiumphosphid als Wirkstoff. Durch Einwirkung der Waren- oder Luftfeuchtigkeit entsteht daraus Phosphorwasserstoff. Der Wirkstoff befindet sich in einem feuchtigkeits- und gasdurchlässigen Spezialpapier. Formulierung wird zur Getreidedirektbehandlung in Flachlagern eingesetzt. Bei dieser Methode der Flachlagerbehandlung werden die Beutelketten mit Hilfe von Lanzen in den Getreidehaufen eingebracht. Die Phosphorwasserstoffbeutel sollen gleichmäßig über den Haufen verteilt werden. Anschließend wird das Getreide mit einer dicken Siloplane abgedeckt. Die Ausgasungsdauer richtet sich nach der Warenfeuchtigkeit und nach der Warentemperatur.

Wirkstoff: Aluminiumphosphid
Packungsgrößen: 1 Sack (4 x 12 Beutel); 1 Fass (12 Säcke)


Achtung

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!

Degesch Plate
Degesch Plate

Anwendung

Degesch Plates haben Magnesiumphosphid als aktiven Wirkstoff. Der Wirkstoff befindet sich in einem feuchtigkeits- und gasdurchlässigen Spezialpapier. Durch Einwirkung der Waren- oder Luftfeuchtigkeit und Temperatur entsteht daraus Phosphorwasserstoff. Dieser gasförmige Wirkstoff ist äußerst wirksam gegen Vorratsschädlinge und ihre Brutstadien, z. B. Tabakkäfer, Getreidekapuziner, Korn- und Reiskäfer, Reismehlkäfer, Motten und viele andere Schädlinge in hinreichend gasdichten Räumen (Anwendung z.B. unter gasdichten Planen oder auch in Containern).

Wirkstoff: Magnesiumphosphid
Packungsgrößen: 1 Fass (120 Stück)


Achtung

Biozid sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen! Pflanzschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!

Detia Tabletten Dispenser
Detia Tabletten Dispenser

Beschreibung

Der Tabletten Dispenser wird bei Silobegasungen mit Phostoxin Tabletten benutzt. Das Gerät hat den Vorteil, dass die Tabletten dem Getreidestrom vollautomatisch zugegeben werden. Damit erreicht man eine optimale Verteilung und gleichmäßige Konzentration der Tabletten in der Silozelle.

Turbo System Ventilator
Turbo System Ventilator

Beschreibung

Der Ventilator wird bei Flachlagerbegasungen mit dem Turbo System eingesetzt (Beschreibung Turbo System siehe Anwendung Phostoxin Bag (Blanket)). Er ist speziell für diesen Einsatz konstruiert. Das Laufgehäuse und die Rotorblätter sind aus Aluminium gefertigt, um keinen Funken zu erzeugen (Explosionsgefahr). Auch der Elektromotor wurde so konstruiert, dass keine Funken entstehen können.

expand_less