INSEKTIZIDE

Insektenil® Raumnebel-fuerte

> Gebrauchsfertiges Rein-Pyrethrum-Präparat zur Heiß- und Kaltvernebelung

> Zugelassenes Kalt-/Heißnebelmittel zur Bekämpfung vorratsschädlicher Insekten in Mühlen und Speichern, das bei gleichzeitiger Anwesenheit offen gelagerter pflanzlicher Vorratsgüter

> Hochwirksam, ausgeprägte Reiz- und Bekämpfungswirkung gegenüber vorratsschädlichen Käfern und Motten – gute Austreibwirkung

> Schneller Wirkstoffabbau

Insektenil Raumnebel - Bilder

Aufwandmenge:
a) Getreide (offen gelagert, identisches Vorratsgut):
max. 3 Anwendungen à 600 ml/100 m³ Raum gegen vorratsschädliche Insekten max. 10 Anwendungen à 100 ml/100 m³ Raum gegen Schadmotten-Falter max. 14 Anwendungen pro Jahr à 100 ml/100 m³ Raum gegen Schadmotten-Falter bei der Langzeitlagerung von Getreide.

b) Vorratsgüter (offen gelagert)
600 ml/100 m³ Raum gegen vorratsschädliche Insekten
100 ml/100 m³ Raum gegen Schadmotten-Falter

Achtung: Biozid sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

Pflanzschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!