BEGASUNGSMITTEL

Detia Gas Plates® Einzelplatten

Deltia Gas Plates - Bild Beschreibung: Detia Gas Ex Plates® hat Magnesiumphosphid als Wirkstoff. Durch Einwirkung der Waren- oder Luftfeuchtigkeit entsteht daraus Phosphorwasserstoff. Der Wirkstoff befindet sich in einem feuchtigkeits- und gasdurchlässigen Spezialpapier. Das gasförmige Ph3 durchdringt Verpackungsmaterial sehr gut und ist äußerst wirksam gegen Vorratsschädlinge.

Formulierung wird bei Leerraumbehandlungen und zur Containerbegasung benutzt.

Anwendung: Abgabe gemäß der Verordnung über die Verwendung von Phosphorwasserstoff zur Schädlingsbekämpfung nur an Verbraucher, die über eine gültige Giftbezugslizenz für Phosphorwasserstoff oder eine Drogistenkonzession verfügen.

Detia Gas Plates® hat Magnesiumphosphid als Wirkstoff. Durch Einwirkung der Waren- oder Luftfeuchtigkeit entsteht daraus Phosphorwasserstoff. Der Wirkstoff befindet sich in einem feuchtigkeits- und gasdurchlässigen Spezialpapier.

Formulierung wird zur Leerraumbehandlung und zur Warendirektbehandlung in Containern eingesetzt. Die Ausgasungsdauer richtet sich nach der Warenfeuchtigkeit und nach der Warentemperatur. Bei hohen Temperaturen (20 – 30° C) sehr schnelle Ausgasung (2,5 – 3 Tage). Falls eine schnelle Ausgasung bei niedrigen Temperaturen benötigt wird, kommt die Speed Box® (siehe Zubehör) zum Einsatz. Die Box garantiert ebenfalls eine sehr schnelle Ausgasung innerhalb von drei Tagen.

Wirkstoff: Magnesiumphosphid

Packungsgrößen: 1 Stück; 1 Fass (120 Stück)

Achtung: Biozid sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!

Pflanzschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen!